Wir stehen Ihnen mit unserem Wissen, Können und unseren Erfahrungen zur Verfügung.
 
Links Impressum / Datenschutz Start

Initiative Selbst Bestimmen
- Patientenverfügung und Gesundheitsvollmacht rechtssicher gestalten

logo

Patientenrechte am Ende des Lebens

Sterben ist ein Tabuthema. Über das Sterben sprechen viele Menschen nicht gern, weil es die Endlichkeit des eigenen Daseins in den Blickpunkt rückt. Doch wie man es dreht und wendet: Erwachsene Menschen sollten sich Gedanken über das eigene Ende machen und mit klarem Kopf eine Patientenverfügung ausfüllen und hinterlegen. Das ist nicht nur das Beste für einen selbst, sondern dann haben auch Angehörige und Krankenhäuser Rechtssicherheit.
Das Klinische Ethikkomitee Heilbronn (KEK) hat mit dem Verein „Senioren für Andere“ und anderen Vereinen und Organisationen aus dem Stadt- und Landkreis 2010 die "Initiative Selbstbestimmen“ gegründet.
Tenor: "Allein mein Wille entscheidet!". Ausgangspunkt war das veränderte Patientenverfügungsgesetz vom 1. September 2009.

Das Seniorenbüro Heilbronn bietet Beratungen zur Patientenverfügung an und hilft Menschen jeden Alters bei der schriftlichen Fixierung individueller Behandlungswünsche. Nur der Wille der betroffenen Person zählt.

Das Seniorenbüro Heilbronn ist täglich von 9-12 Uhr zur Terminvereinbarung erreichbar unter Telefon 07131 - 96 28 31.
Ansprechpartner: Siegfried Dehlinger

Nähere Informationen finden Sie hier: Informationsblatt PDF-Seiten anschauen

Seniorenbüro Heilbronn
Charlottenstraße 11; 74074 Heilbronn
Tel: 07131 - 96 28 31; E-Mail: seniorenbuero@senhn.de
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9.00-12.00 Uhr